Kategorie-Archiv: Allgemein

Stadt Würzburg befasst sich mit „urban gardening“ – Update vom 23.02.2015

Durch unsere vielen Aktionen im letzten Jahr werden wir mittlerweile auch von der Lokalpolitik wahrgenommen. Ein paar Stadträte und der städtische Umweltreferent Wolfgang Kleiner hatten uns auf unserem Sommerfest besucht und Oberbürgermeister Christian Schuchardt sicherte uns bei einem Besuch unseres Standes am Stadtfest seine Unterstützung zu. Es freut uns sehr, dass Herr Kleiner, nachdem er uns bereits zu einem Gespräch über Möglichkeiten einer Zusammenarbeit empfangen hat, das Thema „urban gardening“ nun dem Stadtrat vorstellen will. Im Umwelt- und Planungsausschuss wird es am Dienstag, 13.01.2015 einen Bericht und evtl. eine Diskussion geben. Ziel der Stadtverwaltung ist es, vom Stadtrat Rückendeckung für Unterstützung von „urban gardening“ zu bekommen. Dies freut uns natürlich sehr und wir sind auf die weitere Entwicklung gespannt. Je mehr Unterstützer wir haben, umso mehr lässt sich Würzburg „essbar machen“. Also kommt zahlreich zu unseren regelmäßigen Treffen 🙂

Hier gibt es die Infos aus dem städtischen Ratsinformationssystem:
http://wuerzburg.sitzung-online.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=4892

Update:
Und hier kann die Diskussion im Protokoll der Stadt Würzburg nachgelesen werden. Dazu rechts oben auf „Niederschrift Ö“ klicken.

So war unser erstes Sommerfest

Dankeschön an alle Helfer und Besucher bei unserem ersten Sommerfest. Besonders gefreut hat uns der Besuch der Stadtratsmitglieder Karin Mithaner-Vent und Heinz Braun sowie des städtischen Umweltreferenten Wolfgang Kleiner.

Vielen Dank auch an die Würzburger Umwelt- und Naturstiftung, die unsere Referentin bezuschusst hat.

Und hier ein Video des Vortrags von Anette Schäfer:

Sommerfest am 18.09.2014

Wir möchten hiermit alle Interessierten zu unserem 1. Sommerfest einladen. Dieses findet am 18.09.2014 ab 17:00 Uhr im Innenhof des Cairo statt. Wir führen durch unseren kleinen Garten, bieten Informationen und Workshops und diskutieren nach einem Vortrag von Anette Schäfer über Urban Gardening. In lockerer und ungezwungener Atmosphäre könnt Ihr uns und unser Projekt kennenlernen.

flyer

Und hier gehts lang:

Stadtgärtner erhalten Förderung von Kneipp

Vor ein paar Wochen haben wir uns für die Förderaktion „Nachhaltige Projekte 2014“ der Firma Kneipp aus Ochsenfurt/Würzburg beworben und sind tatsächlich mit 1.000 Euro berücksichtigt worden. Vielen Dank an Kneipp und herzlichen Glückwunsch auch an die anderen 16 prämierten Projekte und Organisationen.
Ein paar Bilder könnt ihr hier auf Facebook ansehen und einen kurzen Bericht gibt es auch auf der Homepage von Kneipp und in der Mainpost.

Neues Gartengelände: Indianerbeet am Ökohaus

Endlich ist es soweit. Nach langem Suchen, Verhandeln und auch ein paar Rückschlägen haben wir es geschafft, ein weiteres Gartenprojekt neben dem Innenhof des Cafe Cairo an Land zu ziehen. Dank gebührt dabei dem BUND Naturschutz in Würzburg, denn wir durften die Patenschaft für ein Beet im Bauerngarten des BN auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände übernehmen und uns darauf austoben. Die meiste Arbeit liegt auch schon hinter uns. Unsere fleißigen Gärtner haben ein sogenanntes Indianerbeet angelegt und vor allem Mais, Bohnen und Kürbis angepflanzt. Fotos und Berichte der Aktion findet ihr auf unserer Facebookseite.

Mit etwas Glück und Geduld wird das nicht unsere letzte Baustelle bleiben, denn wir befinden uns noch in Verhandlungen über ein weiteres Grundstück zum Gärtnern.

Und hier findet ihr unser neues Projekt:
Weiterlesen

Besuch der Nürnberger Stadtgärtner

Anfang Januar hatten wir Besuch von Jo von den Stadtgärtnern aus Nürnberg um uns mit ihr über unsere Gartenprojekte auszutauschen.

Ein paar von uns waren schon mal zu Besuch im Nürnberger Garten auf dem ehemaligen Quelle-Gelände und nun wollten wir uns aus erster Hand über die dortigen Erfahrungen berichten lassen.

Wir haben uns viele nützliche Tipps, Infos und Rat bei Jo geholt (DANKE) und starten nun suuuuper motiviert und gut gelaunt ins Gartenjahr 2014!

Als Konsequenz wurde festgehalten, mehr Werbung für unseren Garten im Cairo zu machen und nach einem größeren Gelände für die kommende Gartensaison zu suchen. Ein paar Ideen gibt es schon aber für Hinweise wären wir dennoch dankbar 😉

Hier noch ein paar Bilder:
Weiterlesen